Am vergangenen Samstag hatte die Basketballabteilung des Gütersloher TV

zum ersten Spring Break in die Sporthalle des Städtischen Gymnasiums eingeladen.

Gekommen sind U14 und U16 - Mannschaften der Nachbarvereine Herford, Leopoldshöhe und Bielefeld. Zusammen mit den GTV – Teams um die Trainer Rimma Steinhauer (U16) und Miguel Meza (U14) wurde in packenden, spannenden Spielen um den Turniersieg gerungen.

Am Schluss siegte BBG Herford sowohl bei der U14 als auch bei der U16 und konnte als Siegerpreise innovative Trainingsmaterialien mit in die Werrestadt nehmen.

Die Basketballabteilung hatte ein attraktives Rahmenprogramm zusammengestellt und hat fest vor, Spring Break regelmäßig zu wiederholen.

Ex-NBA-Spieler William Masenburg übergab die Preise und sorgte mit kurzen Shoot-outs für Abwechslung zwischen den Spielen.

Fest eingeplant sind für die Zukunft, die Teilnehmerzahl und die öffentliche Wahrnehmung zu erhöhen.
Als Highlight und Abschluss des Basketballtages konnte man eine
Regionalauswahl der britischen Streitkräfte (BFG) gewinnen.
Rund 200 Zuschauer begleiteten diesen interessanten Nationenvergleich.
Die körperlich robusten Engländer stellten die Herrenauswahl des GTV vor
das eine oder andere Problem.
Am Ende setzte sich die höhere Intensität und die Reboundüberlegenheit der
Engländer durch (57:53).
Die Coaches Sotilled und Morris waren über die Gastfreundschaft und das
Spiel sehr zufrieden: „Gerne sind wir beim nächsten Mal wieder zu Gast
beim Spring Break des Gütersloher TV!“
GTV: Kersting, Schimmel, Prier, Quick, Gomes, Aydar, Pigac, Neumann,
Nassery, Kotowicz, Balion, Ahnepohl.
BFG: Scofield, Murray,R., de Souza, Charles,K., Froget, Murray,P.,
Charles,B., N´Cube, John, Providence, Hackshaw.